enspanntes Lernen, VHS Nordsachsen


Kursangebote >> Kursdetails

Salvador Dalí und der Esel: Böse Bilder und der Kitsch


Zu diesem Kurs


Der Katalane Salvador Dalí gehört zu den bekanntesten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Nachdem er sich zunächst einen Namen durch seine surrealistischen Provokationen gemacht hatte, versuchte er sich nach seiner Rückkehr aus dem US-amerikanischen Exil 1948 durch religiöse Bilder in den Franco-Staat zu integrieren. Denn mehr als Picasso brauchte er die heimatliche Landschaft als Inspiration für seine Kunst. Die alten Weggefährten warfen ihm nun Akademismus und Kitsch vor, aber genau mit diesen Elementen gelang es ihm einmal mehr eine Vorreiterrolle zu übernehmen, diesmal für die Postmoderne.

Kursnr.: HFEB20091
Kosten: 12,00 €


Termin(e)

Mo. 15.04.2019, 18:00 Uhr

Anzahl Termine: 0

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

Dr.-Külz-Ring 9
04838 Eilenburg
Link zu Google Maps

Dozent(en)

Programmheft

Download der PDF
(5MB)

Erzieherfortbildung

Zertifizierung

Die VHS Nordsachsen ist qualitätstestiert!

 

www.artset-lqw.de

DVV
SVV
Sternwarte Nordsachsen
Schullandheim Reibitz Web