enspanntes Lernen, VHS Nordsachsen


Kursangebote >> Kursdetails

"Ich male schöne Bilder, weil es schon genug Hässliches auf der Welt gibt." - Pierre-Auguste Renoir (1841-1919)


Zu diesem Kurs


Nach einer Lehre als Porzellanmaler besuchte Renoir 1862 kurzzeitig die École des Beaux-Arts, um dann in das Atelier von Charles Gleyre zu wechseln, wo er Bazille, Sisley, Pissarro und Monet kennenlernte. 1874 nahm er an der ersten Impressionisten-Ausstellung teil, doch Reisen nach Algerien und Italien in den Jahren 1881/82 führten in seiner Malerei zu einer strengen Kontur nach dem Vorbild Ingres, kehrte allerdings um 1889 zu seinem freieren Stil zurück. Ab 1903 hielt sich Renoir wegen einer chronischen Arthritis mit Lähmungserscheinungen in Südfrankreich auf und verstarb 1919 in Cagnes-sur-Mer bei Nizza. Renoir hinterlässt ein Gesamtwerk voller Lebensfreude mit Arbeiten, die sich Früchten, Gärten, Blumen, Frauen und Kindern widmen.

Kursnr.: IFDZ20604
Kosten: 10,00 €


Termin(e)

Mo. 17.02.2020, 18:00 Uhr

Anzahl Termine: 0

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

An der Kirche 1
04509 Delitzsch
Link zu Google Maps

Dozent(en)

Programmheft

Download der PDF
(5MB)

Erzieherfortbildung

Zertifizierung

Die VHS Nordsachsen ist qualitätstestiert!

 

www.artset-lqw.de

DVV
SVV
Sternwarte Nordsachsen
Schullandheim Reibitz Web