enspanntes Lernen, VHS Nordsachsen


Kursangebote >> Kursdetails

Ökologischer Landbau in Nordsachsen - ein Beispiel aus Krippehna


Zu diesem Kurs


Was bedeutet eigentlich "bio" und was steckt hinter diesem verbreiteten Etikett? Sylvia Praters zeigt anhand ihres Ackerbau- und Tierhaltungsbetriebs in Krippehna, wie ökologischer Landbau nach aktuellen rechtmäßigen Anforderungen funktioniert. Welche Unterschiede gibt es zum konventionellen Landbau? Und warum sind die Angusrinder am Hof Prautzsch besonders? Anschließend werden Perspektiven für den ökologischen Landbau diskutiert. Für einen individuellen Eindruck werden kleine Kostproben angeboten.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Langen Nacht der Volkshochschulen statt und ist für Sie kostenlos. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich.

Kursnr.: HHEB10420
Kosten: 0,00 €


Termin(e)

Fr. 20.09.2019, 17:00 Uhr

Anzahl Termine: 1

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

Dr.-Külz-Ring 9
04838 Eilenburg
Link zu Google Maps

Dozent(en)

Veranstaltungskalender

September 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 4 5 6 78
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30       

Programmheft

Download der PDF
(5MB)

Erzieherfortbildung

Zertifizierung

Die VHS Nordsachsen ist qualitätstestiert!

 

www.artset-lqw.de

DVV
SVV
Sternwarte Nordsachsen
Schullandheim Reibitz Web